Interview mit Prof. Dr. Bernhard Duijm

Interview

mit Prof. Dr. Bernhard Duijm

 

Prof. Dr. Bernhard Duijm promovierte 1990 an der Universität Tübingen. Dort erfolgte 1996 auch die Habilitation mit der Arbeit „Die Wettbewerbspolitik der EG gegenüber vertikalen Vertriebsvereinbarungen“. Anschließend war er an der Universität Tübingen als Privatdozent tätig, heute als außerplanmäßiger Professor für Volkswirtschaftslehre insbesondere Wirtschaftspolitik. Als freiberuflicher Dozent unterrichtet Duijm an verschiedenen Hochschulen, wie der Universität Tübingen und Fachhochschule in Kufstein, Österreich. Er ist Mitglied des Wirtschaftspolitischen Ausschusses des Vereins für Socialpolitik.

Reformbedarf bei den europäischen Verträgen

Auswirkungen des Brexit auf Politik und Wirtschaft

 

Hier finden Sie das Interview: BW_2016_03_Interview_Duijm

 

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.