Prof. Dr. Torsten Czenskowsky

Professor Dr. Torsten Czenskowsky ist an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften für „Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Logistikcontrolling“ berufen. Er ist Direktor im „Institut für Logistikmanagement Salzgitter“ und an diesem Standort für alle Studiengänge des Verkehrsbereichs tätig. Seine Arbeits- und Veröffentlichungsschwerpunkte liegen an den Schnittstellen der Fachgebiete Controlling, Logistik und Marketing.

 

Veröffentlichungen

Download
Logistikcontrolling für Verlader und...

Angesichts der Globalisierung nehmen die weltweiten Verkehrsströme ständig zu. Davon ist Deutschland als geographisch zentraler Staat in Europa besonders betroffen. Hier nimmt nicht nur die Beschäftigung mit dem Thema Logistik zu, sondern sie wird auch immer spezieller. Dazu gehört auch die Gestaltung des Logistkcontrolling und der Einsatz seiner Instrumente.

3,99 € *

Download
Management und Kampfsport

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Zusammenwirken ostasiatischer Kampfkunst und Prinzipien des modernen Managements vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung. Hinsichtlich des individuellen Reifeprozesses, des Verhaltens in Gruppen und in Unternehmen und Organisationen wird dargelegt, wie sich Manager bei der Optimierung ihres eigenen Führungsverhaltens an Kampfkunstprinzipien orientieren...

3,99 € *

Download
Die wirtschaftlichen Auswirkungen der...

Heutzutage existiert Piraterie an vielen Orten und in vielen Formen auf der ganzen Welt. Der Grund dafür ist, dass kriminelle Organisationen erkannt haben, dass Lösegelderpressung oder Ladungsraub ein einträgliches Geschäft sein kann. Auch internationale Organisationen und nationale Regierungen haben diesen Trend erkannt und erwerben ein immer höheres Knowhow, wie mit dieser Art der Bedrohung umzugehen ist, bzw. wie...

3,99 € *

Download
Innovative Kennzahlensysteme der Logistik

In der Logistik ist die Zeit ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Je schneller die Ware beim Kunden ankommt, desto besser! Amazon differenziert heutzutage sogar nach dem Faktor Zeit. Beim Angebot „Prime“ soll der Kunde die besonders zügige Zustellung allerdings auch teurer bezahlen. Informationen nicht nur über die Zeit, sondern auch über Kosten, Kapazitäten, Ressourcen etc. werden in den meisten Unternehmen aus...

3,99 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.