Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer

Seit 2005 Professor für Marketing an der Berlin School of Economics and Law sowie Marketing

und Management Consultant. Er war 15 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei

Bertelsmann, Volkswagen und der Deutschen Post tätig, bevor er 2005 zum Professor für Marketing berufen wurde. Prof. Kreutzer hat durch regelmäßige Publikationen und Vorträge maßgebliche Impulse zu verschiedenen Themen rund um Marketing, Dialog-Marketing, CRM/Kundenbindungssysteme, Database-Marketing, Web 2.0, Online-Marketing, strategisches sowie internationales Marketing gesetzt und eine Vielzahl von Unternehmen im In- und

Ausland in diesen Themenfeldern beraten. Seine jüngsten Buchveröffentlichungen sind "Corporte Reputation Management (2012, zusammen mit C. Wüst), „Praxisorientiertes Marketing“ (4. Auflage, 2013), „Praxisorientiertes Online-Marketing“ (2. Auflage, 2014), „B2B Online-Marketing und Social Media“ (2014, zusammen mit A. Rumler und B. Wille-Baumkauf), „Dematerialisierung – Die Neuverteilung der Welt in Zeiten des digitalen Darwinismus“ (2015, zusammen mit K.-H. Land), "Digitaler Darwinismus" (2. Auflage, 2016, zusammen mit K.-H. Land), "Digital Business Leadership" (2016, zusammen mit T. Neugebauer und A. Pattloch), "Kundenbeziehungsmanagement" (2016) und "Online-Marketing - Studienwissen Kompakt (2016).

http://www.springer.com/springer+gabler/marketing+%26+sales?SGWID=1-1736714-12-1035256-0

 

 

Veröffentlichungen

Download
Social-Media-Guidelines

Social-Media-Marketing wird von vielen Unternehmen inzwischen als „notwendiges Muss“ angesehen, auch wenn heute noch kein genereller Konsens darüber besteht, was sich unter Social-Media-Marketing verbirgt. Deshalb werden zunächst die Inhalte der sogenannten „sozialen Medien“ wie auch des Social-Media-Marketings definiert und in ihrer Relevanz für Unternehmen verdeutlicht. Daran schließt sich die...

3,99 € *

Download
Digitaler Darwinismus

Der digitale Darwinismus zwingt immer mehr Unternehmen und Branchen einen Überlebenskampf auf. Nur wer die Herausforderung früh aufnimmt, hat die Chance, ihn zu überleben. Dabei gilt, dass sich viele Unternehmen über den Grad der eigenen Betroffenheit durch die digitale und soziale Revolution noch im Unklaren sind. Vielfach herrscht eine Marketing-Myopia – gleichsam eine Marketing-Kurzsichtigkeit – vor. Doch...

3,99 € *

Download
Digital Branding und Content-Marketing

Digitale Markenführung umfasst den Prozess der emotionalen Aufladung einer Marke sowie der Kommunikation zentraler Nutzenelemente einer Marke zur Erreichung einer Differenzierung im Wettbewerb durch den Einsatz digitaler Medien als integraler Bestandteil eines ganzheitlichen Markenführungsansatzes. Eine wichtige Komponente der digitalen Markenführung stellt das Content-Marketing dar. Dieses kann sowohl im BtC- wie im BtB-Markt...

3,99 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.