Dipl.-Kfm. Wolfgang Kruck

Wolfgang Kruck studierte an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Betriebswirtschaftlehre mit dem Schwerpunkt Produktion und Logistik. Im Rahmen seiner Diplomarbeit untersuchte er das Forschungsgebiet Performance-based Logistics bei EADS CASSIDIAN. Anschließend arbeitete Wolfgang Kruck bei der Breilmann AG in Dreieich als Projekt Ingenieur im Bereich der logistischen Beratung. Mittlerweile arbeitet er für die BMW Group als Spezialist der Logistikplanung.

 

Veröffentlichungen

Download
Performance-based Logistics - Alter Wein in...

In Zeiten knapper Kassen und sinkender Budgets gab das US-Verteidigungsministerium 2001 bekannt, zukünftig verstärkt das Konzept der „Performance-based Logistics“ (PBL) zur Verschlankung der militärischen Supply Chain einzusetzen. Bestärkt durch die bisherigen Erfolge im angelsächsischen Raum, findet der Ansatz mittlerweile auch in Europa große Beachtung. Der vorliegende Beitrag verfolgt das Ziel,...

3,99 € *

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.