Hier finden Sie alle Autoren unserer Zeitschrift "Der Betriebswirt" seit 2011 mit den veröffentlichten Beiträgen als Download

M.Sc. with honors, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling und Logistik an der Universität Regensburg.

Kontakt: christian.brabaender@ur.de

 

Professor Dr.-Ing. Thomas Felsch, M.S. (USA), ist an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften für „Bestandsmanagement“ berufen. Er ist Direktor im „Institut für Logistikmanagement Salzgitter“ und an diesem Standort für alle Studiengänge des Verkehrsbereichs tätig. Seine Arbeits- und Veröffentlichungsschwerpunkte liegen neben dem Bestandsmanagement in der Innerbetrieblichen Logistik und dem Supply Chain Management.

Kontakt: th.felsch@ostfalia.de

 

Professor Dr. Hubertus Franke ist an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften für „Logistik und Informationsmanagement“ berufen. Er ist Leiter des „Institut für Logistikoptimierung“ in Salzgitter und an diesem Standort für viele Studiengänge des Verkehrsbereichs tätig. Seine Arbeits- und Veröffentlichungsschwerpunkte liegen neben der Informationsverarbeitung in der Logistik im Bereich des dezentralen Supply Chain Management.

Kontakt: hu.franke@ostfalia.de

 

M.Sc./MBA, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling und Logistik an der Universität Regensburg.

Kontakt: maximilian.lukesch@ur.de

 

Coach und Dozentin mit Schwerpunkt Personalentwicklung an Hochschulen. Führungskräfte-Coaching an der Universität der Bundeswehr München, Zentralinstitut studium Plus.

Kontakt: mail@katja-stermsek.de

 

Caroline Jürgens hat ihren Bachelor in International Business an der Cologne Business School absolviert. Momentan studiert sie im letzten Fachsemester ihres Masters in International Culture
und Management ebenfalls an der Cologne Business School. Dort arbeitet sie seit 2015 am Lehrstuhl für Strategisches Beschaffungsmanagement von Frau Prof. Dr. habil. Fröhlich als wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Kontakt: c.juergens@cbs.de

 

Seit Ende 2007 ist Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich Professorin an der Cologne Business School und zeichnet dort verantwortlich für den Bereich strategisches Beschaffungsmanagement. Seit dem 01.05.2013 leitet sie als Präsidentin der Hochschule die CBS. Zuvor promovierte und habilitierte sie sich an der Universität zu Köln am Seminar von Prof. Dr. Udo Koppelmann. Ihre aktuellen Forschungsschwerpunkte liegen in den Themenfeldern Nachhaltiges SCM, insbesondere Green Procurement, Qualifizierung im Einkauf, insbesondere organisatorische sowie personelle Herausforderungen eines Agilen Einkaufs, Einkauf 4.0 sowie strategisches Lieferantenmanagement.

Kontakt: e.froehlich@cbs.de

 

Verena Plattner absolvierte ihr Masterstudium „International Business & Law“ mit Auszeichnung am Management Center Innsbruck. Aufgrund ihrer Leidenschaft zur Internationalität und zu Sprachen verbrachte sie darunter zwei Auslandssemester in Polen und in Belgien. Seit 2013 ist sie Consultant bei der SUBITO Austria GmbH in Wien (vormals BranchConsult AJC GmbH) und unterstützt dort Banken bei der Prozessoptimierung, der Bestandskunden-Intensivierung und Professionalisierung
des Kundenkontaktes.
Ihre Schwerpunkte liegen in Beratungsleistungen für Banken im gesamten deutschsprachigen Raum für Produktivität und Effizienz im Vertrieb.

Kontakt: v.plattner@gmx.net

 

Dr. Frank Hustert studierte Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen und promovierte 2013 an der Universität Bamberg zum Dr. rer. pol. Nebenberuflich ist er Dozent für Finanzwirtschaft, Investition und Entscheidungstheorie an der FernUniversität in Hagen und Autor verschiedener Fachbeiträge u.a. zu dem Themenfeld Unternehmensbewertungen.

Kontakt: frank.hustert@web.de

 

Prof. Dr. Uwe Götze lehrt und forscht als Inhaber der Professur für Unternehmensrechnung und Controlling an der Technischen Universität Chemnitz u. a. auf den Gebieten Investitionstheorie, Kostenrechnung, Kostenmanagement und kostenorientierte Produkt- und Werkstoffentwicklung sowie Produktions­wirtschaft, insbesondere energieeffiziente Produktion.

Er ist Mitherausgeber und Schriftleiter der Zeitschrift für Planung und Unternehmenssteuerung (ZP) und engagiert sich als Studienleiter der Welfenakademie in Braunschweig.

 

Stipendiatin der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung und Mitglied der Graduiertenschule "Human Factors - Information, Assistenz und Automatisierung" der TU Chemnitz. Bis 03/15 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im ESF-Forschungsprojekt „Mensch-Technik-Kooperation in der Arbeitsorganisation durch intelligente Technologien (METEORIT)“ an der HTWK Leipzig. Ihre Forschung befasst sich mit der multidimensionalen Bewertung von Mensch-Roboter-Kollaborationen in der industriellen Anwendung.

 

Prof. Dr. Björn P. Jacobsen vertritt das Lehrgebiet Internationales und Interkulturelles Management an der Fachhochschule Stralsund. Zuvor war er 20 Jahre lang in der Wirtschaftsförderung tätig - schwerpunktmäßig im Bereich Standortmarketing sowie Cluster-/Netzwerkentwicklung mit internationaler Ausrichtung.

 
1 2 3 4
...
>
Seite 1 von 12