Zurück
Vor

Management und Kampfsport

Autor Czenskowsky, Prof. Dr. Torsten

ISBN: 201304-04

Ein Vergleich von westlichen Managementideen und ostasiatisch-japanischen Budo-Ansätzen

von Dr. Elke von Oehsen, Prof. Dr. Torsten Czenskowsky

Versandkostenfreie Lieferung!

 

Als Sofortdownload verfügbar

3,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Management und Kampfsport"

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Zusammenwirken ostasiatischer Kampfkunst und Prinzipien des modernen Managements vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung. Hinsichtlich des individuellen Reifeprozesses, des Verhaltens in Gruppen und in Unternehmen und Organisationen wird dargelegt, wie sich Manager bei der Optimierung ihres eigenen Führungsverhaltens an Kampfkunstprinzipien orientieren können. An Beispielen, wie dem Entscheidungs- und Planungsgedanken, dem Management by Objectives und der Konkurrenz-forschung werden Übereinstimmungen und Unterschiede zwischen westlicher und östlicher Herangehensweisen verdeutlicht. Letztlich erweist sich das Gedankengut der Kampfkunstautoren als anregend für Manager.

 

The article deals with the interaction of east asian martial art and principles of modern management in the view of the fact of social and economic development. Concerning the individual development of behavior in groups, companies and certain organizations, the example shows how managers orientate their own leadership behavior by martial art. Moreover, the examples dealing with decision- and planning-process, management by objectives and competition research illustrate congruence as well as differences between western and eastern approaches. Ultimately, the last ones prove to be inspiring for managers.

 

 

Weiterführende Links zu "Management und Kampfsport"

Mehr über Czenskowsky, Prof. Dr. Torsten
 

Zum Autor "Czenskowsky, Prof. Dr. Torsten"

Professor Dr. Torsten Czenskowsky ist an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften für „Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Logistikcontrolling“ berufen. Er ist Direktor im „Institut für Logistikmanagement Salzgitter“ und an diesem Standort für alle Studiengänge des Verkehrsbereichs tätig. Seine beruflichen Erfahrungen sammelte er im gesamten Verkehrsbereich, d. h. sowohl im Personen- als auch im Gütertransport. Im ÖPNV hat er sowohl Verkehrsverbünde als auch Unternehmen beraten. Seine Arbeits- und Veröffentlichungsschwerpunkte liegen an den Schnittstellen der Fachgebiete Controlling, Logistik/Verkehr und Marketing.

Kontakt: t.czenskowsky@ostfalia.de

 
 

Mehr zu "Management und Kampfsport"

Aus "Der Betriebswirt" 4/2013

Kundenbewertungen für "Management und Kampfsport"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen