Zurück
Vor

David Ricardo - Plädoyer für Freihandel

Autor Ziegler, Dr. Bernd

ISBN: 201204-06

Globalisierung aus historischer Perspektive

Versandkostenfreie Lieferung!

 

Als Sofortdownload verfügbar

3,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "David Ricardo - Plädoyer für Freihandel"

David Ricardo widmete sich der Lösung ökonomischer Problemfragen, nachdem er 1799 das Buch von Adam Smith „The Wealth of Nations“ gelesen hatte. Sein größter Beitrag zur Weiterentwicklung der Wirtschaftstheorie war das Gesetz der komparativen Kosntenvorteile, eine grundlegendes Argument in der Diskussion über den Freihandel zwischen den Ländern. Sein bedeutendstes Werk ist "On the Principles of Political Economy and Taxation" (1817).

David Ricardo (1772-1823) became interested in political economy after reading Adam Smith`s The Wealth of Nations. His most important contribution to economic theory was the law of comparative advantage, a fundamental argument in the discussion about free trade among countries. Ricardo argued that there is great benefit from trade even if one country is more productive than its trading counterpart. His most famous work is On the Principles of Political Economy and Taxation (1817). Ricardo was born in London. He was the third of seventeen children of a Jewish family of Portuguese origin. At the age of 21 he started his own business as a stockbroker und became very successful. Ricardo was also member of British parliament. At the age of 43 he retired from his business and wrote a lot of articles about economic questions. 

 

Weiterführende Links zu "David Ricardo - Plädoyer für Freihandel"

Mehr über Ziegler, Dr. Bernd
 

Zum Autor "Ziegler, Dr. Bernd"

Dr. Bernd Ziegler, Studium der Volkswirtschafslehre an der J. W. Goethe-Universität in Frankfurt; Promotion zum Dr. rer. pol Universität Hamburg (1978); seit 1972 zunächst wissenschaftlicher Mitarbeiter, danach Dozent für VWL und Statistik an der Hochschule für Wirtschaft und Politik Hamburg; ab 2005 in gleicher Funktion an der Universität Hamburg, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Fachbereich Sozioalökonomie; Lehraufträge am Euro Business College (EBC), der Internationalen Berufsakademie (iba), der International School of Management (IMS) und dem Edmund-Christiani-Seminar der Ärztekammer Schleswig-Holstein.
Forschungsschwerpunkte: Europäische Wirtschaftspolitik, Makroökonomie sowie Geschichte des ökonomischen Denkens.
Bis 2012 war Bernd Ziegler Mitglied des Redaktionsbeirats der Zeitschrift „Der Betriebswirt – Management in Wissenschaft und Praxis“.

 
 

Mehr zu "David Ricardo - Plädoyer für Freihandel"

Aus "Der Betriebswirt" 4/2012

Kundenbewertungen für "David Ricardo - Plädoyer für Freihandel"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen