Zurück
Vor

Strategische Möglichkeiten einer dynamischen Preissetzung im Lebensmitteleinzelhandel

Autor Der Betriebswirt

ISBN: 201802-05

Theoretische und empirische Befunde

 

Als Sofortdownload verfügbar

3,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Strategische Möglichkeiten einer dynamischen Preissetzung im Lebensmitteleinzelhandel"

Die Etablierung dynamischer Preise erfordert ein professionelles Management. Während die Praxis im deutschen Einzelhandel zumeist noch auf herkömmlichen Ansätzen wie z. B. der Cost-Plus-Methode verharrt, nutzt Amazon das Wissen über den Kunden und dessen Suchverhalten seit längerem erfolgreich für eine dynamische Preisgestaltung. Im folgenden Beitrag werden die Möglichkeiten des Dynamic Pricing konzeptionell aufgearbeitet und deren Übertragung auf den Lebensmitteleinzelhandel empirisch anhand einer Expertenbefragung überprüft.

 

Prof. Dr. Annett Wolf
Prof. Dr. Annett Wolf ist seit 2010 Professorin für Marketing und Strategische Unternehmensführung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin. Im Jahr 2012 erhielt sie den Wolfgang-Wirichs-Förderpreis im Handel für die Dissertation „Premiumhandelsmarken im Sortiment des Einzelhandels“. Seit 2004 ist sie zudem freiberuflich als Berater für verschiedene Unternehmen aus Industrie und Handel (u. a. in Kooperation mit Conomic Research & Results) tätig.

Kontakt: annett.wolf@htwberlin.de

 

Weiterführende Links zu "Strategische Möglichkeiten einer dynamischen Preissetzung im Lebensmitteleinzelhandel"

Mehr über Der Betriebswirt
 
 

Mehr zu "Strategische Möglichkeiten einer dynamischen Preissetzung im Lebensmitteleinzelhandel"

Aus "Der Betriebswirt" 02/2018

Kundenbewertungen für "Strategische Möglichkeiten einer dynamischen Preissetzung im Lebensmitteleinzelhandel"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen