Vor

Kooperation zwischen Mensch und Roboter

Autor Mikus, Prof. Dr. Barbara

ISBN: 201602-07

Ein Beitrag zur nachhaltigen Produktion?

Prof. Dr. Barbara Mikus, Prof. Dr. Uwe Götze, Melanie Schildt

 

Als Sofortdownload verfügbar

3,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Kooperation zwischen Mensch und Roboter"

In diesem Beitrag werden zunächst die Herausforderungen einer nachhaltigen industriellen Produktion einschließlich des demografischen Wandels und der Ressourcenknappheit skizziert.
Aus ihnen ergibt sich ein Bedarf an einer ressourcenschonenden, umweltfreundlichen, flexiblen, wandlungsfähigen sowie sozialen Erfordernissen mittels geeigneter Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen gerecht werdenden Produktion. Eine neuartige Produktionsweise, die hierzu beitragen kann, ist die Kooperation zwischen Mensch und Roboter. Im weiteren Verlauf des Aufsatzes wird daher ausgeführt, welche Merkmale und möglichen Ausprägungen eine solche Kooperation aufweist, und es werden deren Potenziale für eine nachhaltige Produktion herausgearbeitet. Schließlich wird ein Grobkonzept für eine nachhaltigkeitsorientierte Bewertung von Mensch-Roboter-Kollaborationen in konkreten Anwendungsfällen vorgeschlagen.

 

Prof. Dr. Barbara Mikus ist – nach Promotion und Habilitation an der Universität Göttingen – seit 2004 Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insb. Industriebetriebslehre an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Dort ist sie zurzeit auch Prodekanin und Studiendekanin. Zu ihren Lehr- und Forschungsgebieten gehören vor allem die Produktionswirtschaft und das Logistikmanagement.

Prof. Dr. Uwe Götze lehrt und forscht als Inhaber der Professur für Unternehmensrechnung und Controlling an der TU Chemnitz unter anderem auf den Gebieten der Unternehmensrechnung und des Controlling sowie an der Schnittstelle zu den Ingenieurwissenschaften. Er hat zudem das Amt des Dekans der Fakultät Wirtschaftswissenschaften inne. Zugleich ist er Studienleiter der Welfenakademie in Braunschweig.

Melanie Schildt, M.A. ist Stipendiatin der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung und Mitglied der Graduiertenschule „Human Factors – Information, Assistenz und Automatisierung“ der TU Chemnitz. Bis 03/15 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im ESF-Forschungsprojekt „Mensch-Technik-Kooperation in der Arbeitsorganisation durch intelligente Technologien (METEORIT)“ an der HTWK Leipzig. Ihre Forschung befasst sich mit der multidimensionalen Bewertung von Mensch-Roboter-Kollaborationen in der industriellen Anwendung.

 

Weiterführende Links zu "Kooperation zwischen Mensch und Roboter"

Mehr über Mikus, Prof. Dr. Barbara
 

Zum Autor "Mikus, Prof. Dr. Barbara"

Prof. Dr. Barbara Mikus ist - nach Promotion und Habilitation an der Universität Göttingen - seit 2004 Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insb. Industriebetriebslehre an der HTWK Leipzig. Zu ihren Lehr- und Forschungsgebieten gehören vor allem die Produktionswirtschaft und das Logistikmanagement. Seit 2007 ist sie ebenfalls Mitglied des Redaktionsbeirats für unsere Fachzeitschrift "Der Betriebswirt". Im Jahr 2012 wurde sie zur Dekanin der HTWK Leipzig, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, ernannt.

 

Kundenbewertungen für "Kooperation zwischen Mensch und Roboter"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen