Zurück
Vor

Herausforderung Employer Branding: Anpacken mit Strategie

Autor Zdrowomyslaw, Prof. Dr. Norbert

ISBN: 201202-02

Der Weg zum attraktiven Arbeitgeber am Beispiel der ALBA Group

von Susanne Nitzsche / Julia Milbrandt / Prof. Dr. Norbert Zdrowomyslaw

Versandkostenfreie Lieferung!

 

Als Sofortdownload verfügbar

3,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Herausforderung Employer Branding: Anpacken mit Strategie"

Durch die Herausforderungen wie Globalisierung, Wertewandel, demografischer Wandel und zunehmende Wettbewerbsintensität entwickelt sich die Personalarbeit von der eher ausführenden Funktion des Verwaltens zu einem stärker personen- und wertschöpfungsorientierten Personalmanagement. Ein ganzheitliches und in der Unternehmensstrategie fest verankertes Employer Branding Konzept ist zwingend notwendig, um den zukünftigen Herausforderungen entgegenzutreten. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen stellt sich, unter dem Aspekt limitierter Ressourcen, die Frage nach der Notwendigkeit. Hierbei sollten sich diese die Vorteile vor Augen führen, und sich eine individuell angepasste Strategie zu Eigen machen. Stärken können somit herausgehoben, Lösungsansätze für Schwachstellen gefunden und das Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber dargestellt werden.

 

Faced with challenges like globalization, shifts in demographics and values, and the rising intensity of competition, Human Resources has been expanding from an executive administrative function into a kind of personnel management  that is strongly oriented both towards people and added value.
An integrated Employer Branding concept, anchored solidly to the company's strategy, is vital in importance to help counter future challenges. Small and mid-sized companies might ask themselves whether this is necessary for them on the basis of limited resources. Yet they too can see the patent benefits and develop their own uniquely appropriate strategies. The process brings out strengths, finds solutions for weaknesses, and helps present the company as an attractive place to work.

 

 

Weiterführende Links zu "Herausforderung Employer Branding: Anpacken mit Strategie"

Mehr über Zdrowomyslaw, Prof. Dr. Norbert
 

Zum Autor "Zdrowomyslaw, Prof. Dr. Norbert"

Prof. Dr. Norbert Zdrowomyslaw war nach dem Ökonomiestudium von 1981 bis 1985 als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Leiter des Wirtschaftsarchivs an der Universität Bremen beschäftigt. Anschließend leitete er bis 1988 die Abteilung Personalwirtschaft/Organisation bei der Fielmann-Verwaltung KG. Von 1989 bis 1992 war er als Wirtschaftberater tätig. Seit Herbst 1992 hat er die Professur für BWL, insbesondere Rechnungswesen und Management von Klein- und Mittelbetrieben, im Fachbereich Wirtschaft an der Fachhochschule Stralsund inne. Forschungs- und Publikationsschwerpunkte neben dem Rechnungswesen sind: Managementwissen für Klein- und Mittelbetriebe, Zusammenarbeit zwischen Hochschule und Wirtschaft, Regionalwirtschaft sowie Personalmanagement unter Berücksichtigung des demografischen Wandels und von Karriereaspekten.
Er begleitet zahlreiche Lehr- und Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit der regionalen Wirtschaft. Erwähnt sei hier nur das regelmäßig angebotene Lehrprojekt STeP / Stralsunder Tagungen für erfolgreiche Partnerschaften. Er ist stellvertretender Vorsitzender der Kooperationsstelle „Wissenschaft und Arbeitswelt in Mecklenburg-Vorpommern e.V.“ und Mitglied des Redaktionsbeirat der Zeitschrift „Der Betriebswirt – Management in Wissenschaft und Praxis“.

http://www.zdrowomyslaw.fh-stralsund.de
http://www.step.fh-stralsund.de

 
 

Mehr zu "Herausforderung Employer Branding: Anpacken mit Strategie"

Aus "Der Betriebswirt" 2/2012

Kundenbewertungen für "Herausforderung Employer Branding: Anpacken mit Strategie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen