Zurück
Vor

Innovative Kennzahlensysteme der Logistik

Autor Czenskowsky, Prof. Dr. Torsten

ISBN: 201601-03

von Prof. Dr. Torsten Czenskowsky, Sina Kettenring M.A.

 

Als Sofortdownload verfügbar

3,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Innovative Kennzahlensysteme der Logistik"

In der Logistik ist die Zeit ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Je schneller die Ware beim Kunden ankommt, desto besser! Amazon differenziert heutzutage sogar nach dem Faktor Zeit. Beim Angebot „Prime“ soll der Kunde die besonders zügige Zustellung allerdings auch teurer bezahlen. Informationen nicht nur über die Zeit, sondern auch über Kosten, Kapazitäten, Ressourcen etc. werden in den meisten Unternehmen aus Kennzahlensystemen gewonnen. Sie sind bis heute aktuell und werden gerne im Zusammenhang mit dem Controlling verwendet, um eine zielorientierte Planung und Steuerung zu realisieren. Mit Hilfe von Kennziffern lassen sich messbare Ziele formulieren, diese lassen sich für Planungszwecke schriftlich festhalten und können durch Erfassung bzw. Berechnung von Istwerten den Planwerten gegenübergestellt werden. Damit sind Kennzahlen im Controlling zur Unternehmenssteuerung von entscheidender Bedeutung.
Der Artikel gibt einen Überblick über neue Ansätze von Kennzahlen in der Logistik. Dazu gehören auch Umweltkennzahlen, die zunächst alle wichtigen Umweltaspekte der Logistik ermitteln sollen. Die bisherigen Vorschläge für Logistikkennzahlensysteme sind eher für eine Logistik aus Verladersicht und hier insbesondere für Industrieunternehmen gemacht worden. Grundsätzlich gibt es noch Entwicklungsmöglichkeiten bei spezifischen Kennzahlensystemen für den Handel und für Unternehmen, die im Auftrag der Industrie und des Handels für diese logistisch tätig werden, d.h. für Spediteure und Logistikdienstleister.

Professor Dr. Torsten Czenskowsky ist Direktor im „Institut für Logistikmanagement Salzgitter“ und an diesem Standort für alle Studiengänge des Verkehrsbereichs tätig. Seine Arbeits- und Veröffentlichungsschwerpunkte liegen an den Schnittstellen der Fachgebiete Controlling, Logistik und Marketing.
Kontakt: t.czenskowsky@ostfalia.de

Master of Arts (MA) Sina Kettenring ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Logistikmanagement an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Salzgitter. Sie hat dort den
Masterstudiengang „Verkehr und Logistik“, sowie den Bachelorstudiengang „ Transport- und Logistikmanagement“ absolviert. Ihre Masterarbeit zum Thema „Innerbetriebliche Produktionsversorgung durch automatisierte Materialabrufe“ hat sie bei Volkswagen geschrieben und strebt nun eine berufliche Laufbahn im Bereich der Logistik an.
Kontakt: S.Kettenring@gmx.net

 

Weiterführende Links zu "Innovative Kennzahlensysteme der Logistik"

Mehr über Czenskowsky, Prof. Dr. Torsten
 

Zum Autor "Czenskowsky, Prof. Dr. Torsten"

Professor Dr. Torsten Czenskowsky ist an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften für „Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Logistikcontrolling“ berufen. Er ist Direktor im „Institut für Logistikmanagement Salzgitter“ und an diesem Standort für alle Studiengänge des Verkehrsbereichs tätig. Seine beruflichen Erfahrungen sammelte er im gesamten Verkehrsbereich, d. h. sowohl im Personen- als auch im Gütertransport. Im ÖPNV hat er sowohl Verkehrsverbünde als auch Unternehmen beraten. Seine Arbeits- und Veröffentlichungsschwerpunkte liegen an den Schnittstellen der Fachgebiete Controlling, Logistik/Verkehr und Marketing.

Kontakt: t.czenskowsky@ostfalia.de

 
 

Mehr zu "Innovative Kennzahlensysteme der Logistik"

Aus "Der Betriebswirt" 01/2016

Kundenbewertungen für "Innovative Kennzahlensysteme der Logistik"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen