Zurück

Konzepte eines kundenzentrierten Innovationsmanagements

Autor Kreutzer, Prof. Dr. Ralf T.

ISBN: 201001-02

Versandkostenfreie Lieferung!

 

Als Sofortdownload verfügbar

3,99 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Konzepte eines kundenzentrierten Innovationsmanagements"

Das Überleben eines Unternehmens hängt heute in zunehmendem Maße an der erfolgreichen Einführung von Produktinnovationen ab. Gleichzeitig verdeutlich die Flopquote, die über verschiedene Branchen hinweg 70 – 75 % beträgt, dass es immer schwieriger wird, Innovationen erfolgreich im Markt zu platzieren. Ein Lösungsweg, um dieses Dilemma zu überwinden, besteht in der frühen und umfassenden Integration von Kunden in den Innovationsprozess. Erfolgversprechende Konzepte werden im Rahmen dieses Beitrags präsentiert.

The survival of companies depends significantly on the successful launch of new products. The flop rate of 70 – 75 per cent shows, however, that it became more and more challenging to launch new products successfully. A promising solution to tackle this problem is an early and comprehensive integration of customers in the innovation process. Some of the most convincing concepts to do so are presented within this article.

 

 

Weiterführende Links zu "Konzepte eines kundenzentrierten Innovationsmanagements"

Mehr über Kreutzer, Prof. Dr. Ralf T.
 

Zum Autor "Kreutzer, Prof. Dr. Ralf T."

Seit 2005 Professor für Marketing an der Berlin School of Economics and Law sowie Marketing und Management Consultant. Er war 15 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei Bertelsmann, Volkswagen und der Deutschen Post tätig, bevor er 2005 zum Professor für Marketing berufen wurde. Prof. Kreutzer hat durch regelmäßige Publikationen und Vorträge maßgebliche Impulse zu verschiedenen Themen rund um Marketing, Dialog-Marketing, CRM/Kundenbindungssysteme, Database-Marketing, Web 2.0, Online-Marketing, strategisches sowie internationales Marketing gesetzt und eine Vielzahl von Unternehmen im In- und Ausland in diesen Themenfeldern beraten. Seine jüngsten Buchveröffentlichungen sind „Corporte Reputation Management“ (2012, zusammen mit C. Wüst), „Praxisorientiertes Marketing“ (4. Auflage, 2013), „Praxisorientiertes Online-Marketing“ (2. Auflage, 2014), „B2B Online-Marketing und Social Media“ (2014, zusammen mit A. Rumler und B. Wille-Baumkauf), „Dematerialisierung – Die Neuverteilung der Welt in Zeiten des digitalen Darwinismus“ (2015, zusammen mit K.-H. Land), „Digitaler Darwinismus“ (2. Auflage, 2016, zusammen mit K.-H. Land), „Digital Business Leadership“ (2016, zusammen mit T. Neugebauer und A. Pattloch), „Kundenbeziehungsmanagement“ (2016) und „Online-Marketing - Studienwissen Kompakt“ (2016).
 
http://www.springer.com/springer+gabler/marketing+%26+sales?SGWID=1-1736714-12-1035256-0

 
 

Mehr zu "Konzepte eines kundenzentrierten Innovationsmanagements"

Aus "Der Betriebswirt" 1/2010

Kundenbewertungen für "Konzepte eines kundenzentrierten Innovationsmanagements"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen